Praxisschwerpunkte

In meiner Praxis behandle ich präventiv und therapiere Patienten mit akuten und chronischen Erkrankungen.

chronische Erkrankungen, z.B.:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates, z.B. rheumatische Erkrankungen
  • Fibromyalgie
  • Erkrankungen der Atemwege, z.B. Asthma
  • Erkrankungen des Verdauungsapparates, z.B. Reizdarm-Syndrom
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Tinnitus
  • Allergien
  • Neurodermitis
  • Kopfschmerzen/ Migräne
  • Rückenschmerzen
  • Ödeme
  • Schlafstörungen
  • Begleitend zur schulmedizinischen Krebstherapie oder im Anschluss daran

in herausfordernden Lebenssituationen, z.B.:

  • wenn Sie sich ausgebrannt und erschöpft fühlen (Burnout)
  • bei Überforderung oder Überlastung
  • wenn Sie sich in Ihrem Wohlbefinden beeinträchtigt fühlen
  • bei leichter depressiver Verstimmung
  • bei Problemen in Partnerschaft, Familie, Beruf

Frauengesundheit (Frauen-Naturheilkunde), z.B.:

  • schmerzhafte oder unregelmäßige Menstruation
  • prämenstruelles Syndrom (PMS)
  • Beschwerden der Wechseljahre
  • Schwangerschaftsbeschwerden

Akute Beschwerden, z.B.:

  • Hexenschuss
  • Steifer Nacken
  • Karpaltunnel-Syndrom
  • „Tennis“-, „Golfer“- oder „Maus“-Arm
  • Läufer-Knie
  • Piriformis-Syndrom
  • Achillessehnen-Schmerzen
  • Fersensporn